Expertise

Christian Lang ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht und M&A. Er berät bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Finanzierungsrunden, gesellschaftsrechtlichen Reorganisationen und Joint Ventures. Zudem berät er zur Corporate Governance und Organhaftung. Zu den Mandanten von Christian Lang zählen börsennotierte Gesellschaften, Mittelständler, Private Equity- und Venture Capital Investoren sowie Beratungshäuser. Viele seiner Mandanten sind in den Branchen Technologie, Software und Life Sciences tätig. 

Bevor Christian Lang zu Addleshaw Goddard kam, war er mehr als zehn Jahre in internationalen Kanzleien in München und London sowie im Rahmen eines Secondments bei einem multinationalen US-Konzern tätig.

Erfahrung
  • Beratung mehrerer Venture Capital Investoren wie den Alpine Space Venture Fund I bei insgesamt zehn Finanzierungsrunden in den vergangenen 20 Monaten
  • Beratung der börsennotierten Kontron AG bei dem Verkauf ihres IT-Service Geschäfts in mehreren europäischen Jurisdiktionen an VINCI Energies für EUR 400 Millionen
  • Beratung eines Verkehrsclubs zur Organhaftung bei einem Datenprojekt
  • Beratung der Holding des Gründers beim Verkauf der Bodymed AG an Nestlé Health Science 
  • Beratung einer börsennotierten Gesellschaft beim Erwerb und der Reorganisation einer Unternehmensgruppe im Life Science-Sektor 
Ausbildung

Christian Lang studierte Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg und legte seine juristischen (Staats-)Prüfungen in Heidelberg (2008) und München (2010) ab. Er hat einen M.A. in Ökonomie und Management der Technischen Universität Kaiserslautern und einen Executive MBA der Universität Münster.

Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Mitgliedschaften
  • Rechtsanwaltskammer München
  • Münchener Juristische Gesellschaft 
  • The Law Society of England and Wales
  • Law Society of Scotland
Awards
  • „Ones to Watch” für Gesellschaftsrecht (Handelsblatt & Best Lawyers 2023)